Verschwörungsmythologische Tendenzen in der Corona-Krise

Für Freiheit – und Antisemitismus? – so überschrieben ist der Beitrag von Michael Blume, seines Zeichens Religions- und Politikwissenschaftler und Beauftragter gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg, in einen Dossier der Konrad Adenauer-Stiftung (31. August 2020). Nicht der einzige Beitrag, der sich mit diesen aktuellen Erscheinungen auseinandersetzt, aber davon kann es nicht genug geben.