Rückkehr an die Taufstelle Jesu

Der Kalender der Lateinischen Kirche feiert am heutigen Sonntag, 10. Januar das Fest der Taufe des Herrn durch Johannes den Täufer am Jordan. 2021 ist dieses Fest auch verbunden mit der Rückkehr der Franziskaner in ihr Kloster am Jordan, daß seit dem 1967er Krieg militärisches Sperrgebiet und (durch vielen Mienen gesichert) unzugänglich war. Am heutigen Tag durften zumindest ein paar erste, sozusagen symbolische Pandemie-Vertreter(innen) wieder pilgernd an den Ort zurück, wo der Custos, Francesco Patton ofm, mit dem neu-alten Konvent den liturgischen Feiern vorstand. Auf das bald wieder mehr kommen können…

Ein ausführlicher Bericht bei Radio Vatikan.