Türkei und Israel „haben viel zu diskutieren“

Der Krieg in der Ukraine beeinflußt mehr denn je auch die innere Dynamik in Nahost. Regionale Allianzen werden aufgefrischt und strategisch abgeklärt. Dazu zählt das in der Vergangenheit bereits wechselvolle Verhältnis zwischen Israel und der Türkei.

Am 9. und 10. März 2022 stand der Besuch des israelischen Präsidenten Isaac Herzog in der Türkei auf dem Plan. Der Besuch sollte ein weiterer Schritt zur „Normalisierung der Beziehungen zwischen der Türkei und seinen früheren Konkurrenten“ sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s