In der Höhle des Löwen?

Seit einigen Monaten macht eine neue bewaffnete Gruppe in Palästina von sich reden. Sie gibt sich unabhängig, moralisch integer, aber zu allem bereit. Gegründet in Nablus, gehen bereits einige Schießereien mit Siedlern sowie palästinensischen und israelischen Sicherheitskräften auf das Konto der Areen al-Usood (arab. Höhle des Löwen).

Noch ist unklar, wer diese Gruppe finanziert, wer dahinter steht und wie groß sie ist. Aber eines ist offensichtlich: die Gewalt hat einen neuen, zunehmend populärer werdenden Akteur hinzugewonnen.

Haaretz beschreibt das Phänomen als „Nablus‘ ‚Lion’s Den‘ Has Become a Major Headache for Israel and the Palestinian Authority“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s