Erziehung zu Frieden und Mitgefühl

Judith Poppe, Korrespondentin der Tageszeitung taz für Israel und die palästinensischen Gebiete, schreibt auf Qantara über die Hope Flowers School und deren Direktor Ibrahim Issa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s