Ja oder nein zur Quote…

Debatte über reservierte Sitze im neuen Palästinensischen Parlament für Christen (und Christinnen).

Präsident Abbas‘ Pläne sehen vor, bei den anstehenden Wahlen am 22. Mai 2021 sieben Sitze für die Repräsentanz der palästinensischen Christenheit vorzubehalten. Damit wären sie deutlich stärker im Parlament vertreten, als es ihrem Bevölkerungsanteil (vor ca. 1-1,5 % Prozent) entspräche. Hier ein Beitrag von Daoud Kuttab für RNS (Religion News Service) über die innerpalästinensische Debatte dazu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s