Vorwahlen bei Labour 2019

Nach dem Likud hat auch die oppositionelle Labourpartei ihre Kandidaten für die Wahl zur Knesset am 9. April 2019 aufgestellt. Nach der – vorsichtig formulierten – überraschenden Aufkündigung des Bündnisses ‚Zionistische Union‘ mit Tzipi Livnis Hatnua-Partei fielen die Umfragewerte der einstmals führenden politischen Kraft Israels weiter in den Keller. Nun soll die Kandidatur von Itzik Shmuli und Stav Shaffir auf den vorderen Listenplätzen neuen Wind in die traditionelle Arbeitspartei bringen.

Die beiden populären AnführerInnen der Sozialproteste vom Sommer 2011 stehen für Minderheitenrechte ebenso wie für grundlegende Sozialreformen:  

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s