Haifa: Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel

Traditionelle Prozession durch die israelische Hafenstadt am Nachmittag des 18. April 2021 als regionales Brauchtum unter Beteiligung der in der Stadt vertretenden katholischen Teilkirchen und ihrer Oberhäupter (H.B. Lateinischer Patriarch Pierbattista Pizzaballa, griechisch-melkitscher Erzbischof von Akko, Yousef Matta, maronitischer Erzbischiof von Haifa und dem Heiligen Land, Moussa El-Hage und and Fr. Hanna Kildani, lateinischer Patriarchalvikar in Nazareth).

Liturgisch wird das Fest (auch bekannt als Skapulierfest) in der Gesamtkirche seit dem Jahr 1726 am 16. Juli gefeiert, die Karmeliten, die sich auf eine Gruppe von Eremiten zurückführen, die wohl schon seit frühchristlicher Zeit auf dem Berg Karmel (bei Haifa) nach dem Vorbild des Propheten Elija und seiner Schüler ein asketisches Leben führten, nahmen das Fest mit nach Europa, als sie am Ende der Kreuzfahrerzeit das Land verlassen mußten.

https://www.lpj.org/cached_uploads/resize/1200/1200/2021/04/16/photo-2021-04-16-14-59-40-1618575694.jpg?_mhk=d6ed899c93c2c41015a576e3c1397c12bb9fa50b6cf7499b82c63bc930e2dd589bb5b6e98288569ae9575f98c913e24b

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s