Covid 19 in der Jerusalemer Altstadt

Die Old City, die Altstadt Jerusalems ist bekannt für ihre übervollen Gassen, geflutet von Tourist*innen und solchen auf Pilgerfahrt. Wer schon einmal da war, kennt das Gefühl pulsierender Wege und einem konstant hohen Lautstärkepegel. Durch die Corona Pandemie sind die Straßen mehr oder weniger leer und die lokale Bevölkerung, überwiegend abhängig vom Tourismus – mehr als 4.5 Millionen Besucher*innen in 2019! – blickt einer ökonomisch verheerenden Zeit entgegen. 
Mehr dazu bei Ynet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s