In memoriam Saeb Erekat (1955-2020)

Photo: Palästinensische Diplomatische Mission, Berlin

Zum ersten Mal begegnet bin ich Saeb Erakat noch in seiner Zeit als Dozent an der Universität in Nablus (an-Najah), dann war er mein Gast als AStA-Referent an der Trierer Universität, noch in den 1980er Jahren, als es darum ging, auch eine Partnerschaft zu einer palästinensischen Universität zu haben, kein einfaches Unterfangen „damals“.

Fast dreißig Jahre, seit der Konferenz von Madrid 1991, auf der er mit der Kuffiyah erschien, bis noch ans letzte Krankenbett, diente er dem, wofür er sich gerufen sah: Den Konflikt zu beenden. Das zu erleben war ihm nicht vergönnt, aber der Stab muß weitergegeben werden, auch wenn die palästinensische Seite es wohl schwer haben wird, in diesen Zeiten noch an ein Ende des Konflikts zu glauben, wie es Saeb Erekat getan hat.

Eine von zahlreichen Würdigungen im Forward.

Die Junge Welt bringt ein Bild von der Beisetzung am 11. November 2020.

Rainer Zimmer-Winkel

Nachtrag:
Haaretz veröffentlicht am 11. November einen gemeinsamen Nachruf von

Martin Indyk, Special Envoy for Israeli- Palestinian negotiations, Daniel Kurtzer, Former Deputy Assistant Secretary of State, Bureau of Near Eastern Affairs, Robert Malley, Former Special Assistant to President Clinton for Arab-Israeli Affairs, National Security Council, Aaron David Miller, Former Deputy Special Middle East Coordinator, Dennis Ross, Former Special Middle East Coordinator, Jonathan Schwartz, Former Deputy Legal Adviser, Department of State, Toni Verstandig, Former Deputy Assistant Secretary of State, Bureau of Near Eastern Affairs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s