Die Stimme der Europäer – gesucht…

Auf dem Treffen der Außenminister und Außenministerinnen der EU am 15. Mai 2020 geht auch um die europäische Haltung gegenüber einer israelischen Annexion von Teilen des Westjordanlandes.

Die EU und ihre Mitgliedstaaten sollten ein unmißverständliches Signal senden, meinen Muriel Asseburg und Peter Lintl von der SWP, ihre Position hier zum Weiterlesen.

Vorstand neu gewählt

Auf der 39. Jahreshauptversammlung des diAK am 30. April 2016 in Berlin ist für die kommenden zwei Jahre der neue Vorstand mit Rainer Zimmer-Winkel an der Spitze, Bernd Asbach als seinem Stellvertreter sowie mit Dr. Steffen Hagemann, Dr. Angelika Timm, Marianne Zepp und Dr. Ulrich Luig als Beisitzer gewählt worden.

Die neuen Leitlinien werden demnächst vorgestellt.

Das Kalenderblatt im März: The Parents Circle-Families Forum

Die Ausgabe IV | 2015 von israel & palästina – Zeitschrift für Dialog ist zum neuen Jahr als Kalender erschienen. Jeden Monat stellen wir dazu das neue Kalenderblatt vor. Im März mit The Parents Circle-Families Forum. PCFF ist eine israelisch-palästinensische NGO, die 1995 von Yitzhak Frankenthal und einigen israelischen Familien gegründet wurde, welche in Folge der gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Israelis und Palästinensern Familienmitglieder verloren hatten. Heute besteht die Organisation aus über 600 Familien. Grundlage der Arbeit der NGO ist die Überzeugung, daß ein Friedensprozeß nur durch vorherige Aussöhung auf den Weg gebracht werden kann.

i&p_4-2015_Kalender.indd