163:5:10

Das Dritte Komittee der Generalversammlung der Vereinten Nationen hat am 19. November 2020 erneut ihre Unterstützung für die Zwei-Staaten-Lösung unterstrichen und ein Ende der Besatzung gefordert, dabei wurde mit einem Rekordergebnis von 163 zustimmenden Voten, der Resolutionsvorschlag an die Vollversammlung weitergeleitet.

Israel, die USA, die Marshall Inseln, Mikronesien und Nauru stimmten gegen die Resolution.

Enthaltungen kamen von Australia, Kamerun, Guatemala, Honduras, Kiribati, Palau, Papua Neu Guinea, Ruanda, Togo und Tonga.

Was wird sich jetzt ändern?

*

Schon am 18. November 2020 hatte der UN Special Coordinator Nikolay Mladenov es begrüßt, daß die Kooperation zwischen der Palästinensischen Autorität und Israel (besonders im Angesicht der Pandemie) wieder aufgenommen worden ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s